Die Geschichte der Firma „Dr. Nona International, Ltd.”

Die Firma „Dr. Nona International, Ltd.” wurde in Israel im Jahr 1994 bei der Klinik „Lenom“ gegründet. Hinter der Gründung stehen Dr. Nona Kuchina, die Absolventin des Medizinischen Instituts in Minsk, und ihr Ehemann, Michail Shneerson.

Dr. Nona wird für die Seele der Firma gehalten, während der Präsident Michail Shneerson das Gehirn der Firma ist. Dank ihrer gemeinsamen Anstrengungen und Organisationsfähigkeiten ist ein außergewöhnliches Marketingsystem der Vertreibung von Produkten entstanden.

Die Firma „Dr. Nona International, Ltd.“ basiert auf dem System des Multi-Level-Marketings und auf der freudigen Zusammenarbeit mit den einzigartigen und nützlichen Produkten.

Die Produktion Dr. Nona

Die Produktion „Dr. Nona” steht auf der Basis der revolutionären Entdeckung von Halo-Komplex, es ist in den Wissenschaftsstudien dokumentiert und durch Spezialisten von verschiedenen Fächern der Medizin und Kosmetologie bestätigt.

Die Firma hat schon sechs wissenschaftlich-praktische Konferenzen auf das Thema „Verwendung der Produkte in einer breiteren Arztpraxis“ realisiert (Moskau: 997, 1999, 2001, 2008, Kiew 2003, Tel-Aviv 2005).

Die Produkte „Dr. Nona” haben die Approbation von vierzehn Wissenschaftszentren gewonnen (wie z.B.: Institut der Chirurgie von A.V. Višněvský RANM, Wissenschaftszentrum der Onkologie von N.N. Blochin RANM, Zentralinstitut der Traumatologie und Orthopädie von N.N. Priorov, Institut der Kinderhämatologie des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation, Institut der Neurochirurgie von N.N. Burdenko, und andere).

Die Firma hat offizielle Vertretung in mehr als zwanzig Weltländern.

Karitative Tätigkeit

Den kranken Kindern werden nicht nur finanzielle Mittel, sondern auch große Menge von Produkten Dr. Nona gewidmet.

„Die Behandlung der onkologischen Krankheiten ist eine große Belastung des ganzen Organismus. Hier geht es um die Nutzung der aggressiven Antikanzerogenstoffe und Prozeduren, die meistens erforderlich ist und schwere Nebenwirkungen haben. Unsere Produkte sind sehr nützlich bei der folgenden Rekonvaleszenz,“ sagt Dr. Nona Kuchina.

„Die durch unsere Firma entwickelte Produkte zwecks der Verwendung bei diesen aggressiven Kuren haben klinische Studien in vielen onkologischen Einrichtungen absolviert und wurden für die Verwendung während des anstrengenden Prozesses der Chemotherapie und nach deren Beendigung empfohlen – und zwar vor allem bei den Kindern mit der akuten lymphoblastischen Leukämie. Wir helfen den Patienten schneller den Organismus zu regenerieren und auch die Möglichkeit die Krankheiten mit den Vireninfektionen zu senken,“ ergänzt Dr. Nona.

So hilft die Firma „Dr. Nona” den kranken Kindern in Russland,  in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion und auch in Osteuropa und bietet die Möglichkeit der komplexen Rehabilitation. Bisher haben eine solche Unterstützung mehr als 6000 kleine Patienten bekommen. Für die Bildung des Fonds der Hilfe den Kindern mit den onkologischen Krankheiten und für andere karitative Tätigkeit hat Dr. Nona schon einige Preis in Israel und auch in Russland gewonnen.

Die Fabrik

Im Jahr 2013 hat die Firma eine neue Fabrik in Tel Aviv in Israel geöffnet.